Abschlusspullis, Hoodies & Shirts

Ganz einfach finanzieren mit FUNDMATE

abschlusspullis-haengen-fuer-das-abitur-bereit

Druckanbieter für Abschlusspullis im Vergleich

Euch fehlt der Überblick bei der Vielzahl an Druck-Angeboten? Wir stellen euch hier 4 Anbieter zum Drucken von Abschlusspullis für euer Abitur vor. 

Wir haben sie nach strengen Kriterien für euch ausgewählt und ihre wichtigsten Vor- und Nachteile aufgezählt. So könnt ihr selbst schauen, welcher Anbieter am besten zu euch passt!   

Die Top 4 Druckanbieter für Abschlusspullis  

Abihome

Abihome ist ein ganzheitlicher Anbieter rund ums Abi, der Orga-Apps für die Stufe, Layouthilfen für die Abizeitung und einen Druckservice für Tickets und Mode anbietet. Hier könnt ihr euer fertiges Motiv direkt hinschicken und ohne Aufwand drucken lassen. 

Wenn ihr noch kein Motiv habt, hilft euch Abihome auch hier weiter: Sie stellen euch professionelle Grafiker:innen zur Verfügung, mit denen ihr eure Abi Pullis oder Abschluss-Shirts ganz nach euren Wünschen gestalten könnt – und das kostenlos!

Preis: Abihome hat eine Preisgarantie. Wenn ihr bei einem anderen Anbieter ein besseres Angebot bekommen habt, gleichen sie ihres sofort an.

Besonderer Service: Kostenloser Design-Service mit Motiverstellung, kostenloses Musterpaket, Support über WhatsApp, Preisgarantie. Fair hergestellte Oberteile sind auf Wunsch verfügbar. Mit geringem Aufpreis könnt ihr eure jeweiligen Namen auf die Abschlusspullover drucken lassen. 

SCHOOLSSUP

Bei SCHOOLSSUP könnt ihr euch coole Schnitte und Designs für eure Abi-Kleidung aussuchen oder selbst ein Motiv designen und einreichen. Zudem könnt ihr die Abipullis vorab anprobieren.

Damit eure Abishirts richtig einzigartig werden, könnt ihr sie auch mit euren Namen individuell bedrucken lassen – gegen einen kleinen Aufpreis von 3,50 € pro Stück.

SCHOOLSSUP hat nicht nur Abishirts im Programm, sondern auch andere Druck-Produkte wie Aufkleber, Banner, Jutebeutel, Einlasstickets und vieles mehr.

Preis: Wenn ihr eure Abizeitung und eure Abipullis bei SCHOOLSSUP bestellt, bekommt ihr 15 % Rabatt.

Besonderer Service: einfacher Kontakt über WhatsApp, tolle Beratung, Individualisierung der Abishirts möglich

Abisachen

Abisachen ist der einzige Anbieter, dessen Textilien ausnahmslos fair produziert werden! Dafür sind sie etwas teurer als ihre Mitbewerber. Inklusive gibt’s einen Gestaltungs-Service: Ihr schreibt eine Mail, teilt euer Motto und eine Skizze mit und Abisachen antwortet euch mit verschiedenen Entwürfen. 

Ihr wählt dann aus, was euch am besten gefällt, und könnt anschließend zusammen euer Wunschmotiv entwickeln! Natürlich bekommt ihr ein Muster zugeschickt, um euch von Print und Qualität zu überzeugen.

Preis: Abisachen ist vergleichsweise teuer, dafür sind die Stoffe fair und die Motiventwicklung inklusive. 

Besonderer Service: Faire Herstellung, umweltfreundlicher Druck, Gestaltungs-Service.

Teamshirts

Teamshirts ist der einzige Anbieter, der ein freies Design-Tool mit veränderbaren Vorlagen hat. Hier könnt ihr auch ohne Grafiker:in euer Wunschmotiv zusammenstellen. 

Die Software ist super einfach, also auch für absolute Design-Laien gut geeignet! Und für die Ratlosen unter euch bietet Teamshirts auch einen Gestaltungs-Service an.

Preis: Euch winken je nach Menge ein Rabatt von bis zu 60 %.

Besonderer Service: Teamshirts bietet ein Grafiktool zum selbst designen an und verschickt Ansichtsexemplare. Auf der Website könnt ihr nicht nur – zum Teil fair hergestellte – Pullis und Shirts bedrucken, sondern auch Sportkleider, Polos und sogar Mund- und Nasenmasken.

Abishirts mit FUNDMATE finanzieren 

Bei 5 – 10 € pro Abschluss T-Shirts und etwa 20 € pro Abipulli seid ihr schnell bei 2.000 – 4.000 €. Da kommen gute Ideen zum Spenden sammeln gerade recht.

Natürlich könnt ihr die Kosten eurer Bestellung direkt auf eure Mitschüler:innen umlegen. Aber ein kleiner Zuschuss zur Kostensenkung für alle wird ganz bestimmt sehr gerne gesehen. Fürs Abitur Geld verdienen also ist das Füllen eurer Abikasse immer eine gute Idee! 

Profitiert von FUNDMATE und nutzt das Prinzip Fundraising für euch. Mit einer einzigen FUNDMATE-Aktion kommen im Schnitt über 1.000 € zusammen und das ganz ohne Vorkasse, Risiko oder großen Aufwand! Das bedeutet coole Abschlusspullis für viel weniger Geld!   

So funktioniert’s

aktion-anmelden

FUNDMATE-Aktion
starten

Kostenloses Infopaket bestellen & erhalten, Gruppe informieren und Aktion online anmelden.  

bestellungen-sammeln

Produkt-Bestellungen aufnehmen

Unterstützer:innen im Freundes- und Bekanntenkreis suchen und Bestellungen aufnehmen. Es können viele nachhaltige Produkte zur Unterstützung eures Projekts ausgewählt werden.

geld-einsammeln

Produkte verteilen
& Geld einsammeln

Die gelieferten Produktboxen an eure Unterstützer:innen verteilen und das Geld einsammeln. 

4 €* pro Box gehen direkt in eure Kasse!

allgemeines_rezensionen-1617449113-1617955818

Erfahrungen mit FUNDMATE

4,9/5

Mehr Meinungen findest du auf Ekomi und Google.

<
"[...] Trotz der Corona-Pandemie gab es eine schnelle und unkomplizierte Lieferung und Kommunikation. Insgesamt mit einer Gruppe von 50 Schüler*innen mehr als 1500€ eingenommen 🎉 wir machen gerne nochmal mit."
Leonie
Bewertung auf Ekomi
"Mein Jahrgang und ich sind sehr zufrieden mit der Fundmateaktion und ihrem Ergebnis. Erst recht jetzt wegen Corona eine super einfache und total schöne Sache, um die Jahrgangskasse zu füllen! [...]"
Lara
Bewertung auf Ekomi
"Die Aktion von Fundmate ist großartig. Sie bieten hochwertige Produkte zu sehr fairen Preisen an und man kann auf diese Weise sehr einfach tolle Spenden für die eigenen Projekte sammeln. [...]"
Luca
Bewertung auf Ekomi
"Das Konzept von Fundmate ist genial. Und die Ausführung noch genialer! Bei uns hat alles reibungslos funktioniert und sobald man Fragen hatte, war die telefonische Auskunft super freundlich und hilfsbereit. [...]"
Christian
Bewertung auf Ekomi
"Die Fundraising-Aktion lief sehr reibungslos ab. Top Service. Kompetente Leute und immer (über-)pünktlich!"
Alexandra
Bewertung auf Ekomi
>

Kriterien für Abipulli-Druckanbieter 

Wer macht das Rennen für den Druck eurer Abipullis? Wir geben euch die passenden Kriterien an die Hand. So könnt ihr die für euch beste Entscheidung treffen und wisst genau, worauf ihr bei der Wahl eures Druckanbieters achten solltet.

Der Stoff

Der Stoff eurer Abschlusspullis entscheidet über Qualität und Langlebigkeit. Achtet auf faire Baumwolle und giftstofffreie Farben in der Stofffärbung – so tragt ihr zum Umweltschutz bei und schont eure Haut mit qualitativ hochwertigem Stoff! 

Die Labels

Achtet bei der Abipulli Bestellung auf Labels, die die Qualität eurer Ware angeben: 

  • Label für giftstoffreie Textilien: Made in Green von Öko-Tex, GOTS und BlueDesign Cradle to Cradle 
  • Label für Faire Kleidung ohne Ausbeutung im Herstellungsprozess: Fair Wear Foundation, Naturtextil, Fairtrade certified cotton und ÖkoTex 100 Textiles Vertrauen

Die Bewertungen

Lest euch doch mal die Bewertungen der jeweiligen Anbieter durch und schaut, ob die Kund:innen zufrieden waren. Manchmal erfahrt ihr dort auch schon, ob die für euch wichtigen Kriterien beim Druck eurer Abipullis bei dem Anbieter erfüllt werden. Vertrauenswürdig als Bewertungsquelle sind Trusted Shops und Ekomi. 

Preis-Leistungsverhältnis

Achtet auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Dieses ergibt sich meist aus diesen 3 Aspekten.

  • Je nach Stoff und Siegeln, die ihr findet, ist die Qualität und damit auch der Preis der Textilien etwas höher. Solange das durch Qualität gerechtfertigt ist und eure Abikasse es zulässt, ist es das jedoch auch wert. 
  • Auch beim Druck variiert der Preis, je nachdem welche Dienstleistungen ihr mit bucht. Achtet auf die Druckdauer, ob es Ansichtsexemplare gibt und ob ihr Unterstützung beim Design erhaltet. Je nach Umfang der Zusatzleistungen ist auch hier ein höherer Preis gerechtfertigt. 
  • Achtung: Wenn ihr auf jeden Abipulli den Namen der Träger:innen drucken möchtet, bedeutet die Individualisierung Zusatzarbeit für euch und den Drucker. Das schlägt sich auch im Preis nieder.

Fazit: Je nach Umfang der inklusiven Dienstleistungen und je nach Qualität der Stoffe kommt ihr so auf etwa 5 – 15 € pro Shirt. 

FAQ zu Druckverfahren

Viele Wege führen zu eurem fancy Abschlusspulli! Es gibt ganz verschiedene Druckverfahren, um das Motiv auf eurer Kleidung optimal zur Geltung zu bringen. Deshalb haben wir für euch ein Video rausgesucht, das die verschiedenen Druckverfahren erklärt: 

Siebdruckverfahren Digitaldruckverfahren Rasterdruckverfahren Beflockung Besticken

Zeitplan bis zum fertigen Abschlusspulli

Die Gebühren für Overnight Express Lieferungen und den Stress mit den Vorlagen könnt ihr euch sparen. Hier geht’s entlang für die richtige Vorbereitung, denn ein gutes Timing ist alles

Je nach Wunschmotiv und Auslastung der Druckerei kann der Druck eurer Abitur Pullis Monate dauern. Startet also rechtzeitig! Hier findet ihr einen groben Zeitplan, der euch innerhalb von 3 Monaten zum fertigen Abipulli oder Abishirt führt.

abschlusspullis-zeitstrahl

Motive und Designs für Abschlusspullis

Das Wichtigste an eurem Abschluss Hoodie oder Abishirt ist natürlich das Motiv, das ihr darauf drucken lasst. Welches Motiv macht euch aus? Welches Bild oder welcher Stil passt zu eurem Abimotto

Designrichtungen für eure Abipullis

Wenn ihr euer Abimotto schon habt, müsst ihr euch erst einmal entscheiden, in welche Richtung eure Graphik gehen soll: stellt ihr euch eher Comic, Retro, Minimal, Elegant, B/W vor oder doch lieber geometrisch oder corporate? 

Nicht alle Stile passen auch zu jedem Motto. Überlegt euch deshalb genau, in welche Richtung es bei euch gehen soll. Als Orientierungshilfe haben wir euch hier FUNDMATE in verschiedenen Looks designt. 

Und jetzt seid ihr dran: Welcher Stil passt zu eurem Abimotto? Seid ihr eher retro oder doch lieber top modern unterwegs? 

Tipp: Abihome bietet euch eine riesige Auswahl von über 1.000 Abimottos an. In deren App gibt’s sogar einen kostenlosen Abimotto-Generator. Check it out. 

Designt einfach selbst mit Canva

Die besonders Kreativen unter euch wollen ihr Motiv vielleicht ganz ohne professionelle Hilfe meistern. Dafür ist die Website Canva da! 

Canva ist ein webbasiertes Grafikerprogramm, das euch mit veränderbaren Vorlagen unter die Arme greift. Es ist direkt selbsterklärend und macht richtig Spaß. Und die meisten Vorlagen sind auch ohne kostenpflichtiges Abo verfügbar! 

Canva bietet neben Social Media Posts, Flyer-Vorlagen und Plakatmustern auch Shirt Designs. Ihr wählt euch einfach eine schöne Vorlage aus, verändert nach eurem Wunsch die Farben, den Text, die Schriftart und den Stil, fügt kleine Icons oder eigene Bilder hinzu und ladet dann einfach das Design als PDF runter. 

Und schon habt ihr euer Abschlussmotiv alleine designt! Wir sind ganz schön beeindruckt. Schon mal an ein Grafikdesign-Studium gedacht?   

Auf der Suche nach dem Top-Design 

Falls ihr noch ein bisschen mehr Inspiration braucht und euch auch die Meinung von professionellen Grafiker:innen interessiert: Abihome hat euch hier ein Video dazu bereitgestellt.

Für weitere Inspiration, Motive und Designs für euren Abipulli, könnt ihr mal eine Runde auf Pinterest stöbern – da sind jede Menge Ideen für Abipullis dabei.

*  Die 4 € pro Box sind eine Spendenempfehlung. Der tatsächliche Betrag liegt im Schnitt sogar höher, denn viele Unterstützer:innen spenden gerne mehr.