Sportfest

So organisiert ihr ein unvergessliches Sportfest

sportfest-organisieren-mit-fundmate

Was ist ein Sportfest?

Sportfeste, auch bekannt unter dem Begriff „Turnfest”, haben in Deutschland eine lange Tradition. Auf diesen Festen stellten Athlet:innen in der Vergangenheit Rekorde auf. Mittlerweile gibt es kaum noch Sportfest Großveranstaltungen, da sie selten rentabel sind.

Doch gerade an Schulen und in Vereinen wird die Tradition weitergeführt. Am bekanntesten sind wohl die Bundesjugendspiele, die für Schüler:innen verpflichtend sind. 

Hier treten Schüler:innen in Disziplinen wie Leichtathletik, Turnen und Schwimmen gegeneinander an.

In Vereinen werden gerne Mannschaftssportarten wie Volleyball, Basketball, Fußball oder auch andere Disziplinen gewählt, in denen Gruppen gegeneinander antreten.

Sportfeste sollen Spaß machen, den Wettbewerb fördern und den Zusammenhalt der antretenden Teams stärken.

Finanzierung eures Sportfestes mit FUNDMATE

Ihr möchtet ein Sportfest ausrichten, doch euch fehlen die Mittel, um es unvergesslich zu machen? Dann startet jetzt eine Fundraising Aktion mit FUNDMATE. Sammelt so unkompliziert & risikofrei über 1.000 € für euer Sportfest.

So funktioniert's

aktion-anmelden

FUNDMATE-Aktion
starten

Kostenloses Infopaket bestellen & erhalten, Gruppe informieren und Aktion online anmelden.

bestellungen-sammeln

Produkt-Bestellungen aufnehmen

Unterstützer:innen im Freundes- und Bekanntenkreis suchen und Bestellungen aufnehmen. Es können viele nachhaltige Produkte zur Unterstützung eures Projekts ausgewählt werden.

geld-einsammeln

Produkte verteilen
& Geld einsammeln

Die gelieferten Produktboxen an eure Unterstützer:innen verteilen und das Geld einsammeln. 

4 €* pro Box gehen direkt in eure Kasse! 

allgemeines_rezensionen

Erfahrungen mit FUNDMATE

4,9/5

Mehr Meinungen findest du auf Ekomi und Google.

<
"Haben die Aktion schon sehr oft gemacht, sowohl mit der Klasse als auch im Verein. [...] Sehr schöne Produkte, schnelle Lieferung und sehr gute Kommunikation. [...]"
Susanne
Bewertung auf Ekomi
"Das Konzept von FUNDMATE ist genial. Und die Ausführung noch genialer! Bei uns hat alles reibungslos funktioniert und sobald man Fragen hatte, war die telefonische Auskunft super freundlich und hilfsbereit. [...]"
Christian
Bewertung auf Ekomi
"Vielen Dank für die super unkomplizierte, schnelle und korrekte Abwicklung unserer Bestellung!!! Wir sind total begeistert und konnten einen tollen Gewinn für das Schullandheim unserer Klasse erzielen! Und die Produkte sind einfach toll!!!"
Tanja
Bewertung auf Google
"Ich habe mit meiner Klasse bereits zum 3. Mal mitgemacht und war wie immer super zufrieden 😀 [...] Ich werde auf jeden Fall wieder mitmachen!!!!! Kann es nur jedem empfehlen."
Uhrmel
Bewertung auf Google
"Wir haben über 1.000 € für unsere Klassenkasse mit diesem tollen Projekt verdient. [...] Ich als Klassenlehrerin bin froh, dass ich diese Aktion mit meiner Klasse gemacht habe und bis jetzt habe ich sehr viele positive Rückmeldungen bezüglich der Produkte bekommen. [...]"
Alexandra
Bewertung auf Google
>

Sportfest organisieren

Ihr plant euer Sportfest? Dann beginnt frühzeitig mit der Planung, denn es sind einige Punkte zu beachten. 

Schaut euch unsere Liste an, woran ihr unbedingt denken solltet und macht euer Sportfest zum Erfolg:

Termin

Den Termin solltet ihr frühzeitig festlegen. Es eignet sich ein Datum außerhalb lernintensiver Zeiten. Die Wochen vor dem Halb- oder Endjahreszeugnis fallen da beispielsweise raus. Eine gute Option ist die Zeit nach dem jeweiligen Notenschluss.

Ort und Technik

Überlegt euch genau, welcher Ort sich am besten für euer Sportfest eignet. Ist technisches Equipment vorhanden? Oder müsst ihr selbst für dieses sorgen und beispielsweise eine Lautsprecher­anlage für Musik und Durchsagen aufbauen?

Siegerehrung

Urkunden, Medaillen oder Pokale – wie möchtet ihr die Sieger:innen eures Sportfestes ehren? Soll jede:r einen Preis erhalten oder nur die Gewinner:innen? Überlegt euch eine Strategie und druckt die Urkunden im Vorhinein aus oder besorgt Pokale oder ähnliches.

Spielplan

Damit kein Chaos ausbricht: Legt einen Zeitplan fest. Dieser sollte im Vorhinein gut durchdacht und logisch konzipiert sein und am Tag selbst an prominenten Stellen ausgehängt sein. So weiß jede:r, wann und wo er:sie gegen wen antritt.

Helfer:innen

Mobilisiert Helfer:innen fürs Sportfest. Dafür könnt ihr überlegen, ob der Leistungskurs Sport oder die sich einbringen kann. Oder ist beispielsweise die SMV bereit, auszuhelfen? Je nachdem, erleichtert euch das den Tag und euer Sportfest läuft wie von selbst.

Schulsanitäter:innen

Falls doch mal etwas passiert, macht es Sinn eure Schulsanitäter:innen im Einsatz zu haben. Diese sind zum Beispiel vom Jugendrotkreuz ausgebildet und können im Notfall erste Hilfe leisten und kleinere Verletzungen versorgen.

Förderverein Schule

Das Sportfest bietet euch die Möglichkeit, andere über Schulprojekte oder euren Förderverein Schule zu informieren. Ihr habt noch keinen Förderverein? Dann macht es vielleicht Sinn, einen zu gründen.

Bewirtung

Wichtig ist, dass die Athlet:innen, Helfer:innen und Zuschauer:innen bewirtet werden. 

Dafür eignet sich zum Beispiel ein Kuchenverkauf, ein Grillstand oder Ähnliches.

Sonstige Attraktionen

Wie soll euer Rahmenprogramm aussehen? Möchtet ihr, dass eure Schulband auftritt oder die Schüler:innen in der Zeit zwischen den Spielen Zugang zu Sport- und Spielgeräten haben? Kümmert euch frühzeitig um die Orga!

Ideen fürs Sportfest Schule

Hier findet ihr 5 Ideen, wie ihr als Lehrer:in euer Sportfest an der Schule gestalten könnt.

Spendenlauf

Ihr möchtet eure Klassenkasse füllen? Dann verknüpft doch einfach euer Sportfest an der Schule mit einem Spendenlauf. Dabei sucht ihr euch Sponsoren, die pro gelaufene Runde oder Kilometer spenden.

Bundesjugendspiele

Auch die Bundesjugendspiele eignen sich, um ein Schulsportfest daraus zu machen. Hier messen sich die Schüler:innen in der Disziplinen Leichtathletik, Turnen und Schwimmen. Mit einer festlichen Aufmachung entsteht daraus ganz einfach euer Sportfest.

Schulfest

Das Sportfest an eurer Schule könnt ihr auch einfach mit einem Schulfest verknüpfen. Ein festlicher Rahmen für eure Wettkämpfe und Voilà: Euer Schul- und Sportfest steht. So sorgt ihr für Augenblicke die niemand vergisst.

Turnier

Lasst eure Klassen innerhalb der Stufen gegeneinander antreten, also ein Turnier für die Unterstufe, die Mittelstufe und die Oberstufe. Dafür eignen sich Sportarten wie Fußball, Basketball, Volleyball und ähnliches.

Ideen für Spiele

Ihr möchtet einen lockeren Wettkampf, mit viel Spaß für Teilnehmer:innen und Zuschauer:innen? Dann haben wir hier Ideen für witzige Herausforderungen. Die Aufgaben werden in Teams bewältigt und ihr könnt sie in 3 Stationen aufteilen.

Kooperation

  • Station 1: „Teamläufer:in”: Jede Gruppe muss gemeinsam auf einem paar Ski eine bestimmte Strecke zurücklegen. Dabei wird die Zeit gestoppt.
  • Station 2: „Bergsteiger:in”: Als Team erklimmt jede Mannschaft ein großes Hindernis, zum Beispiel einen Kasten- oder Mattenberg).
  • Station 3: „Bettlaken wenden”: Jede Gruppe hat die Aufgabe auf einem Bettlaken stehend dieses zu wenden. Dabei darf Keine:r den Boden berühren, währenddessen läuft die Zeit.
  • Station 4: „Nummernlauf”: Auf dem gesamten Gelände sind die Zahlen 1-10 verteilt. Im Staffellauf werden die Zahlen dann auf Zeit erlaufen.

Koordination & Geschicklichkeit

  • Station 5: „Hula Hoop”: Den Reifen so lange wie möglich in Bewegung zu halten, das ist hier das Ziel. Gewertet wird die Zeit des Mitglieds, das am längsten hullert.
  • Station 6: „Ping Pong”: Alle Gruppenmitglieder versuchen, den Tischtennisball so lang wie möglich hochzuhalten. Auch hier zählt nur die längste Zeit.
  • Station 7: „Seil formen”: Die Gruppe muss eine bestimmte Form aus einem langen Tau bilden und zwar ganz ohne zu sprechen. Es heißt schnell sein, denn die Zeit wird gestoppt!

Bewegung beim Sportfest

  • Station 8: „Hindernislauf”: Beim Bewegungsspiel Staffellauf müssen die Gruppen eine bestimmte Strecke mit Hindernissen so schnell wie möglich bewältigen.
  • Station 9: „Gruppenweitsprung”: Jede:r Schüler:in springt so weit er:sie kann. Das Ergebnis wird zusammengerechnet und ergibt einen riesigen Sprung.
  • Station 10: „Schubkarrenrennen”: Immer zwei Schüler:innen bilden ein Paar. Ein:e Partner:in läuft auf den Händen, während der:die andere die Beine trägt. Die Gesamtzeit der Gruppe wird gemessen und gewertet.
  • Station 11: „Torwand schießen”: Jede:r Schüler:in versucht drei Mal den Ball in eines der Löcher zu schießen. Die Treffer werden addiert.

* Die 4 € pro Box sind eine Spendenempfehlung. Der tatsächliche Betrag liegt im Schnitt sogar höher, denn viele Unterstützer:innen spenden gerne mehr.